drucken

(Terror und Traum. Moskau 1937)

Autor: Karl Schlögel ISBN: 978-83-7177-824-7 Veröffentlicht: 2012 Wydawnictwo Poznańskie Poznań

In der Arbeit "Terror und Traum, Moskau 1937" konzentriert sich der Autor auf die wichtigsten Ereignisse, die im Jahre 1937 in Moskau stattgefunden haben. Der Autor zeigt Moskau 1937 als „Zeichen der Geschichte”, als Ausschnitt „der Geschichte des Stalinismus als Zivilisationszustand”, als Ort von dramatischen Ereignissen und Erscheinungen in den Jahren der europäischen Wende.