drucken

Biuletyn Niemiecki (Deutschland-Analysen)

Die Deutschland-Analysen beschäftigen sich mit politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Prozessen in Deutschland. Ziel ist es polnischsprachigen Lesern qualitativ hochwertige Analysen, die von jungen Experten geschrieben werden, anzubieten und für die deutsch-polnischen Beziehungen relevante Themen auch im europäischen Kontext vorzustellen. Das Projekt richtet sich an interessierte Leser sowie Experten aus unterschiedlichen Berufszweigen (Journalisten, Beamte, Verwaltungsfachangestellte, Diplomaten, Studenten). Die Deutschlandanalysen erscheinen einmal im Monat und werden als pdf-Datei versendet. Herausgegeben werden sie vom Zentrum für internationale Beziehungen (CMS) in Warschau und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit.

Informationen zum Projekt: Tomasz Markiewicz, tomasz.markiewicz@fwpn.org.pl,  tel. + 48 22 338 62 62

Die Deutschland Analysen (in polnischer Sprache) sind in der SdpZ-Bibliothek zum Downloaden.