drucken

Janusz Styczek

Mitglied des Stiftungsrates

Janusz Styczek, geboren und aufgewachsen in Warschau, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Warschauer Wirtschaftsuniversität und Politikwissenschaften an der Universität Warschau. Darüber hinaus studierte er an der Diplomatischen Akademie in Wien. Im November 2014 trat Janusz Styczek seine jetzige Position als Botschaftsrat und stellvertretender Leiter der Botschaft der Republik Polen in Berlin an. Unmittelbar davor war er als stellvertretender Direktor der Abteilung für Europapolitik im polnischen Außenministerium tätig. Herr Styczek begann seine Karriere im polnischen Außenministerium im Jahr 1991. Neben Tätigkeiten mit dem Schwerpunkt Westeuropa in der Zentrale in Warschau (Referatsleiter für deutschsprachige Länder) war er auch in Köln tätig. Von 2007 bis 2008 war er Leiter der Wirtschaftsabteilung der Botschaft der Republik Polen in Paris und später, bis 2012, hatte er die Position des Botschaftsrates inne.