drucken

Aktuelles

    • Die PreisträgerInnen des Albrecht-Lempp-Stipendiums für das Jahr 2020 sind Susanne Fritz und Jakub Małecki

      01.04.2020

      Die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit, das Polnische Buchinstitut und das Literarische Colloquium Berlin haben das Albrecht-Lempp-Stipendium für das Jahr 2020 vergeben.

      mehr
    • 29 Beiträge für den Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises nominiert

      26.03.2020

      Der 23. Wettbewerb um den Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis 2020 wird trotz der Corona-Pandemie zu Ende geführt, die Siegerinnen und Sieger werden geehrt. Dies gilt unabhängig von der notwendigen Absage der Deutsch-Polnischen Medientage am 4. und 5. Juni 2020 in Frankfurt (Oder). Darauf haben sich das Land Brandenburg, die SdpZ und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius verständigt.

      mehr
    • Debatte „Verteidigt sich Europa selbst?”. Online-Übertragung live!

      25.03.2020

      Wir laden zur nächsten Debatte im Rahmen der Diskussionsreihe „Andrzej-Godlewski-FORUM Dialog+“ ein. Im Rahmen unserer Online-Debatte werden Politiker und Experten ihre jeweiligen Visionen einer möglichen europäischen Verteidigungspolitik präsentieren und über die europäische Souveränität in der Verteidigungspolitik, die Zukunft der NATO und der transatlantischen Zusammenarbeit, die Beziehungen EU-Russland-China und den Aufbau eigener nuklearer Waffensysteme durch die EU diskutieren.

      mehr
    • Journalistenstipendien der SdpZ

      18.03.2020

      Die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit schätzt die deutschen und polnischen Journalisten und Journalistinnen, die insbesondere heute zur besseren Kondition unserer Gesellschaft beitragen. Das Ziel der Ausschreibung ist die Förderung von Journalisten und Journalistinnen, deren Arbeiten die Deutschen und Polen auf neue Herausforderungen vorbereiten und einen Beitrag zur Qualität der deutsch-polnischen Beziehungen leisten.

      mehr

Siehe auch