drucken

Kalender

September 2021

  • Zeitgenössische Kunst – Dialog zwischen Kunstmuseen aus Deutschland und Polen

    Vom: 24 August 2021 Bis: 22 November 2021 Genshagen online

    Deutsch-polnischer Museumsaustausch, bei dem sich deutsche und polnische Museen zeitgenössischer Kunst gemeinsam mit gegenwärtigen Herausforderungen der Museumsarbeit wie Umgang mit Sammlungen, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Öffnung der Institutionen befassen werden.

    mehr

    W.Bartoszewski(!922-2015)Widerstand- Erinnerung -Versöhnung -Ausstellung

    Vom: 24 August 2021 Bis: 23 September 2021 Wriezen

    Schon zum 23. Mal wird die Bartoszewski-Ausstellung in Deutschland, jetzt in Wriezen , Gemeinde Barnim-Oderbruch gezeigt.

    mehr
  • V. Deutsch-Polniesches Festival für junge Musiker, Bremen 2021, Hybrid

    Vom: 18 September 2021 Bis: 21 September 2021 Hermann-Lange Str. 14, Bremen

    Neben dem Instrumentalunterricht stehen im Programm offene Diskussionsrunden mit ProfessorInnen und TeilnehmerInnen zu relevanten Themen in der musikalischen Erziehung.

    mehr

    European Workshop for Contemporary Music

    Vom: 17 September 2021 Bis: 24 September 2021 Okólnik 2, 00-368 Warschau, Musikuniversität Warschau

    PROGRAMM Morton Feldman: Voice and Instruments 1 (1972) für Sopran und Orchester | 16‘ Nina Šenk: Gouache (2018) für Ensemble | 15‘ Matthias Krüger: craving your kiss (2020) für großes Ensemble UA | 17‘ Monika Szpyrka: neues Werk (2021) für Akkordeon und Ensemble UA | 12‘ European Workshop for Contemporary Music Sopran: Eva Resch Akkordeon: Klaudiusz Baran Dirigent: Rüdiger Bohn

    mehr
  • Plakatausstellung Music Beyond Borders mit den Werken von Max Skorwider

    Vom: 10 Juni 2021 Bis: 3 September 2021 Darmstadt, Deutsches Polen-Institut

    Plakatausstellung mit den Werken von Max Skorwider im Deutschen Polen-Institut im Darmstadt. Die Ausstellung ist ein Teil der Öffentlichkeitskampagne Save the Music – Music Saves us. Polnische Plakatkunst genießt in Deutschland seit Generationen einen besonderen Ruf. Die 25 Werke von Max Skorwider sind als symbolische Kommentare zur polnischen Realität zu deuten.

    mehr