drucken
Kalendarium

Deutsch-Polnischer Esperanto-Kongress und Internationaler Kongress der Eisenbahner-Esperantisten

6 Juli 2020 - 6 Juli 2020 17:00 Frankfurt (Oder) und Slubice, ul. T. Kosciuszki 1, PL 69-100 Slubice

Zu diesem deutsch-polnischen Kongress an Pfingsten 2020 werden rd. 250-300 Teilnehmer erwartet. Alle Veranstaltungen werden in Esperanto durchgeführt, für Interessenten von außerhalb werden jedoch auch Sprachkurse angeboten. Die Eröffnung findet am Samstag, dem 30.05. ab 09:30 Uhr im Gräfin-Dönhoff-Haus der Europa-Universität Viadrina statt, die meisten übrigen Veranstaltungen im Collegium Polonicum in Slubice. Die Vorträge konzentrieren sich auf das Kongressthema "Nachbarn": u.a. auf den Beitrag der Esperanto-Sprecher zu den deutsch-polnischen Beziehungen, die deutsch-polnische Nachbarschaft aus japanischer Sicht, die Sorben als grenznahe Minderheit, aber auch auf nachbarliche Beziehungen in Afrika und auf der irischen Insel. Daneben gibt Kurse zu Esperanto- und anderen Themen, wissenschaftliche Vorträge, Exkursionen und Hauptversammlungen der beteiligten Organisationen. Auch die Europäische Esperanto-Union wird ihre Jahresversammlung im Rahmen des Kongresses abhalten. Das endgültige Programm wird ca. 14 Tage vor Beginn des Kongresses vorliegen.